ZUD

ZUD

Regie: Marta Minorowicz

FiktionFilmKino

Deutschland, Polen 2016
85 Min.

Wrong Elements Der Staat gegen Fritz Bauer

zero one film in Koproduktion mit Otter Film (PL) MM Films.
Gefördert von Polnisches Film Institut, Medienboard Berlin-Brandenburg, FFA, Eurimages, MEDIA, Co-Development Fund (MBB/MDM/PISF).

Verleih: Wolf Kino
Weltvertrieb: Slingshot Films

Weltpremiere: 14.02.2016, Internationale Filmfestspielen Berlin / Generation Kplus

Trailer

Inhalt

(Mongolisch: зуд) – so nennen die Einheimischen die erbarmungslosen Kräfte der Natur, wenn sie ihren Tribut von Mensch und Tier fordern.
Als die eisige Kälte über die mongolische Steppe hereinbricht, verliert die Familie des elfjährigen Sukhbat zahlreiche Schafe und Ziegen. Um die drohende Schuldennot des Vaters zu lindern, soll Sukhbat mit einem halbwilden Pferd an einem gut dotierten Rennen teilnehmen. Herausforderungen und Konflikte, Geduld und Einsicht sind mit den Vorbereitungen verbunden – die Beziehung zwischen Vater und Sohn spitzt sich zu… (Quelle: Berlinale)

News

ZUD - ab 26. April in ausgewählten Kinos

Kino

ZUD - ab 26. April in ausgewählten Kinos

ZUD von Marta Minorowicz startet heute, 26. April, in ausgewählten Kinos. Der Film lief im Generation Programm der Berlinale 2016. In Berlin ist er im Kino Wolf zu sehen.

Awards

Cairo International Film Critics Week

Fathy Farag Prize for "best artistic contribution"

Gdynia Film Festival (Poland)

Special mention from VISIONS APART COMPETITION

Saratov Sufferings FF (Russia)

Prize for the best cinematography work

UnderhillFest (Podgoric), 2016

Special mention

Credits

Buch: Marta Minorowicz, Kenneth McBride
Kamera: Paweł Chorzępa
Ton: Tomasz Kochan
Schnitt: Beata Walentowska
Mischung: Daniel Weis

Produktion: Thomas Kufus, Ann Carolin Renninger (beide zero one film),
Anna Wydra (Otter Films)

Darsteller: Batsaikhan Budee, Sukhbat Batsaikhan u.a.