MEIN WARENKORB ENTH√ĄLT 0 PRODUKTE
24 WOCHEN
-€

Die B√ľhne, das Scheinwerferlicht - Astrid lebt und liebt ihren Beruf als Kabarettistin mit Hingabe, w√§hrend ihr Mann und Manager Markus sie gelassen und gekonnt unterst√ľtzt. Doch als die beiden ihr zweites Kind erwarten, wird ihr sonst so durchgetaktetes Leben unerwartet aus der Bahn geworfen: Bei einer Routineuntersuchung erfahren sie, dass ihr Kind schwer krank ist. Im Staffellauf zwischen Diagnosen und Ratschl√§gen st√∂√üt ihre Beziehung an ihre Grenzen. Mitten in einem Gewissenskonflikt stehen sie vor einer Entscheidung √ľber Leben und Tod.

Zur Filmseite

 
Peter Handke - Bin im Wald. Kann sein, dass ich mich verspäte...
-€

Nach GERHARD RICHTER PAINTING hat Corinna Belz erneut ein ebenso kluges wie einf√ľhlsames, im besten Sinn begeisterndes K√ľnstlerportr√§t geschaffen, das √ľberraschende Einblicke in das Denken, die Arbeit und das Leben Peter Handkes er√∂ffnet. Ein Film √ľber das Schreiben, √ľber die Wahrnehmung der Wirklichkeit und ihre Verwandlung in Kunst, √ľber das Erfinden ‚Äď und nicht zuletzt √ľber die Frage, die Peter Handkes ‚ÄěChronik der laufenden Ereignisse‚Äú von 1971 voransteht: Wie soll man leben?

Zur Filmseite

 
Der Staat gegen Fritz Bauer
-€

Deutschland 1957. W√§hrend die junge Bundesrepublik die NS-Zeit hinter sich lassen will, k√§mpft ein Mann unerm√ľdlich daf√ľr, die T√§ter im eigenen Land vor Gericht zu stellen: Zw√∂lf Jahre nach Kriegsende erh√§lt der kompromisslose Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (Burghart Klau√üner) den entscheidenden Hinweis darauf, wo sich der fr√ľhere SS-Obersturmbannf√ľhrer Adolf Eichmann versteckt halten soll. Gemeinsam mit dem jungen Staatsanwalt Karl Angermann (Ronald Zehrfeld) beginnt Bauer, die Hintergr√ľnde zu recherchieren. Doch es formiert sich Widerstand bis in die h√∂chsten Kreise: In seiner eigenen Beh√∂rde verschwinden immer wieder Akten und auch Oberstaatsanwalt Ulrich Kreidler (Sebastian Blomberg) und BKA-Mitarbeiter Paul Gebhardt (J√∂rg Sch√ľttauf) behindern den unliebsamen Bauer in seinen Ermittlungen. Ein scheinbar aussichtsloser Kampf gegen unsichtbare Gegner beginnt, doch Bauer und Angermann geben nicht auf, wohl wissend, dass ihnen die Jagd auf Eichmann sowohl beruflich als auch privat alles abverlangen wird.

Zur Filmseite

 
4x Paris - Paula Modersohn-Becker
19,90€
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
ZUR KASSE

Eine Stadt und eine K√ľnstlerin. Paula und Paris. In Paris wird im Fr√ľhjahr 2016 das Werk von Paula Modersohn-Becker zu entdecken sein. Der Film zeigt anl√§sslich einer gro√üen Retrospektive im Mus√©e d‚ÄôArt Moderne die deutsche Malerin im Paris der Belle √Čpoque. Wir besuchen Orte, die Paula zwischen 1900 und 1906 erkundete. Seherfahrungen, die immer noch zu finden sind. Eine einzigartige Stadt im Dialog mit einer jungen Frau, die sich zu einer herausragenden K√ľnstlerin entwickelt.

Zur Filmseite

 
Pages Cachées (Verborgene Seiten)
-€

Le film s‚Äôouvre sur un carton : ¬ę Le r√©alisateur a tent√© de transcrire en image des citations de la prose russe du XIXe si√®cle et surtout le roman de Dosto√Įevski Crime et ch√Ętiment ¬Ľ. Au d√©tour d‚Äôun quartier populaire de Saint-P√©tersbourg, un jeune homme rencontre Sonya, une prostitu√©e, qui lui apprend la mort d‚Äôune vieille usuri√®re...

 

Ein filmischer Essay nach Motiven russischer Prosa des 19. Jahrhundert, der zentrale Fragen nach Schuld und S√ľhne, nach Gott und religi√∂sem Sinn der menschlichen Existenz zur Gegenwart aufwirft.

 

VoD auf der Seite der La Cinémathèque des Réalisateurs in OV mit frz. UT

Zur Filmseite

 
Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener
-€

Wann ist ein Essen f√ľr einen Inder scharf?  Warum kochen die Vietnamesen immer frisch?   Was verstehen die Japaner unter Sushi? Wieso wird Sichuan-Pfeffer in China ‚ÄěTaub-Pfeffer‚Äú genannt?  Zwischen dem Chaos indischer Gro√üst√§dte und l√§ndlichen Kochpl√§tzen in den Provinzen, im Schlamm des Mekong-Deltas und in den improvisierten Gark√ľchen Vietnams, inmitten wohl geordneter japanischer M√§rkte und bei akribischen  Kochmeistern - sucht Sarah Wiener nach Antworten und zeigt uns, wo der Pfeffer w√§chst.

"Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener" können jetzt auf maxdome ausgeliehen oder gekauft werden. Auch einzelne Folgen sind erhältlich.

Zur Filmseite

 
Goldrausch - Die Geschichte der Treuhand
-€

Im Fr√ľhsommer 1990 wurde die Treuhandanstalt gegr√ľndet, um die volkseigenen Betriebe der DDR zu privatisieren. In den folgenden vier Jahren werden rund 4.000 dieser Betriebe geschlossen, etwa zweieinhalb Millionen Arbeitspl√§tze gehen verloren. Die Treuhandanstalt macht bis zu ihrer Schlie√üung Ende 1994 Schulden in H√∂he von insgesamt 256 Milliarden Mark - umgerechnet rund 150 Millionen Mark jeden Tag. Zudem l√§sst sich die Treuhand um viele Milliarden Mark betr√ľgen.
Dieser Skandal wurde nie vollständig aufgeklärt. Die meisten Täter gingen straffrei aus oder wurden nicht einmal angeklagt.

Das gr√∂√üte wirtschaftspolitische Ereignis in Nachkriegsdeutschland hat in den K√∂pfen der Menschen Spuren hinterlassen. GOLDRAUSCH ‚Äď DIE GESCHICHTE DER TREUHAND ist ein Film √ľber die Treuhand und dar√ľber, wie man aus der Geschichte lernen kann.  √úber zwanzig Jahre nach der Wiedervereinigung ist es Zeit, Fragen zu stellen.

Goldrausch ist bei Realeyz als VoD erhältlich. Die DVD gibt es bei goodmovies

zur Filmseite

 
Geschlossene Gesellschaft - Missbrauch an der Odenwaldschule
-€

Im Sommer 2010 beherrschte der Missbrauch an der Odenwaldschule die deutschen Medien und Feuilletons. Es schien, als ob die deutsche √Ėffentlichkeit aufarbeiten wollte, was sie elf Jahre lang vers√§umt hatte: Dem nachzuforschen, was seit November 1999 durch einen Artikel in der Frankfurter Rundschau bekannt war.
Niemand stellte sich damals der Frage, weshalb gerade an der Heppenheimer Vorzeigeschule Lehrer √ľber Jahrzehnte hinweg Sch√ľler missbrauchen konnten, weshalb so viele davon wussten und sich trotzdem nichts √§nderte. Mittlerweile wei√ü man von mindestens 132 Missbrauchsf√§llen an der Odenwaldschule seit 1969. Die Dunkelziffer liegt weit dar√ľber, weil viele Betroffene bis heute nicht dar√ľber sprechen k√∂nnen oder wollen.
Zum ersten Mal beantworten Hauptverantwortliche f√ľr die sogenannte ‚ÄěVertuschung‚Äú von 1998/99 vor der Kamera diese Fragen. Betroffene erz√§hlen ihre Geschichte. Altsch√ľler, die als Jugendliche Zeugen des Missbrauchs wurden, berichten, warum sie 30 Jahre lang schwiegen. GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT ist ein Film √ľber menschliches Versagen und das kolossale Scheitern am eigenen Ideal.

Geschlossene Gesellschaft ist im Onlineshop von good!movies erhältlich

Zur Filmseite

 
Zeit der Helden
- €

F√ľr jeden Mensch kommt der Tag, an dem er begreift, dass seine Zeit auf Erden begrenzt ist. Wenn dieser Tag kommt, stellt sich die Sinnfrage: Was wollte ich sein? Was ist aus mir geworden? Und ab jetzt bleiben nur noch 20 gute Sommer, um alles richtig zu machen. "Zeit der Helden" erz√§hlt die Geschichte von zwei Familien, die von der Midlife Crisis heimgesucht werden.

Die fiktionale Serie beobachtet eine Woche lang in Echtzeit das Leben der Familie Brunner und ihrer Nachbarn in einer Einfamilienhaus-Siedlung in der Rhein-Neckar-Region. Am Montagmorgen scheint die Welt in Ordnung..doch dann…Eine Woche - und am Freitag steht kein Stein mehr auf dem anderen...

Die fiktionale Serie ist ab sofort im Handel und im Onlineshop von Senator erhältlich.

 

 

Zur Filmseite
 
WER WENN NICHT WIR
- €

Deutschland in den fr√ľhen 60ern.
Noch ist das Land ruhig. Doch Aufbruch liegt in der Luft. Auch Bernward Vesper (August Diehl), Sohn des NS-Schriftstellers Will Vesper, begehrt auf. Nachts hackt er w√ľtende S√§tze in die Schreibmaschine, die er der erstarrten Gesellschaft ins Gesicht schleudern will.
Als er auf Gudrun Ensslin (Lena Lauzemis) trifft, ist das der Beginn einer extremen Liebesgeschichte: bedingungslos, ma√ülos, bis √ľber die Schmerzgrenze hinaus. Gemeinsam brechen sie auf, um die Welt zu erobern.
Keine zehn Jahre sp√§ter verliert sich Bernward auf Drogentrips im Wahnsinn, und Gudrun katapultiert sich in den bewaffneten Untergrund. F√ľr beide wird es kein Zur√ľck mehr geben.

WER WENN NICHT WIR ist im Onlineshop von Senator erhältlich.

Trailer ansehen | Zur Filmseite
 
More than Honey
- €

Eines der wichtigsten Naturwunder unserer Erde schwebt in h√∂chster Gefahr: die Honigbiene. Das flei√üigste aller Tiere, das verl√§sslich von Bl√ľte zu Bl√ľte fliegt, verschwindet langsam. Es ist ein mysteri√∂ses Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird. Denn ein Leben ohne die Biene ist undenkbar. Sie ist die gro√üe Ern√§hrerin der Menschen.

Aber ihr wird heute Gro√ües abverlangt: der weltweite Bedarf an Naturprodukten ruht auf ihren zierlichen Fl√ľgeln. Zwischen Pestiziden, Antibiotika, Monokulturen und dem Transport von Plantage zu Plantage scheinen die K√∂niginnen und ihre Arbeiterinnen ihre Kr√§fte zu verlieren. MORE THAN HONEY entf√ľhrt uns in das faszinierende Universum der Biene...

Der bereits mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm ist im Handel und im Onlineshop von Senator erhältlich.

Zur Filmseite
 
Die Wohnung
19,90 €

Ein Dokumentarfilm von Arnon Goldfinger

‚ÄěPsychologisch ist DIE WOHNUNG ebenso dicht und packend wie der Film historisch lehrreich ist. Man muss Goldfinger dankbar sein f√ľr seinen Mut zur Subjektivit√§t, die niemals privatistisch bleibt. Ihr Lohn ist ein Film von seltener menschlicher Tiefe.‚Äú (K√∂lner Stadtanzeiger)

Der bereits mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm ist jetzt auch im Handel und im Onlineshop von Edition Salzgeber erhältlich.

Trailer ansehen | Zur Filmseite
 
24h Jerusalem
-€

24h Jerusalem ist das dokumentarische Portrait einer einzigartigen Stadt.
Unter der Projektregie von Volker Heise haben 70 Filmteams im April 2013 einen Tag lang 90 Bewohner Jerusalems in ihrem Alltag begleitet: Menschen jeden Alters, jeder Couleur und verschiedener Religionen.
24h Jerusalem wurde ein Jahr später im TV ausgestrahlt - nonstop und 24 Stunden lang.

Zur Filmseite

 
Gerhard Richter Painting
24,90€

¬ĽDass es jetzt einen Film gibt, der Gerhard Richter im intimen Ringen mit der Leinwand zeigt, ist so etwas wie eine Sensation.¬ę Welt am Sonntag

Die Filmemacherin Corinna Belz durfte den Maler Gerhard Richter bei der Arbeit an einer Serie gro√üer abstrakter Bilder begleiten: Das eindringliche Portr√§t eines K√ľnstlers bei der Arbeit und ein faszinierender Film √ľber das Sehen selbst.

Trailer ansehen | Zur Filmseite
 
Das Kölner Domfenster, DVD
24,00€
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
ZUR KASSE

Dokumentarfilm von Corinna Belz, 28 Min

Zwei Filme √ľber den Maler Gerhard Richter sind auf dieser DVD zu sehen. Die halbst√ľndige Dokumentation "Gerhard Richter. Das K√∂lner Domfenster" (2007) bietet in einer Langzeit-Beobachtung einen Einblick in den komplexen Entscheidungs- und Produktionsproze√ü des Fensters f√ľr das s√ľdliche Querhaus im K√∂lner Dom.

Mehr zu diesem Produkt


 
Die Autorin hat Gerhard Richter und den Fortgang der Arbeiten √ľber einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren begleitet. Anschaulich zeigt der Film die zahlreichen Entwicklungsschritte in denen aus der urspr√ľnglichen, so einfachen wie √ľberzeugenden Bildidee eines Farbfeldes das endg√ľltige Werk entsteht. Oft nimmt die Kamera dabei als stiller Beobachter an den Diskussionen und Entscheidungen des K√ľnstlers unmittelbar Teil. Als Bonus-Material macht die DVD den 1969 entstandenen und √ľber Jahrzehnte verschollenen Film "In der Werkstatt: Gerhard Richter" (15 min) von Hannes Reinhardt wieder zug√§nglich. Der Film bietet einen Blick in das Atelier des K√ľnstlers und dokumentiert den Malproze√ü Richters an dem Bild "Ruhrtalbr√ľcke (228)".

 
24h Berlin, 8 x DVD
54,00€

Dokumentation

24h Berlin ist ein multimediales, dokumentarisches Projekt - das Porträt eines ganz normalen Tages in einer europäischen Metropole.

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite

 

Am 5. September 2008 wurde einen Tag lang gedreht, rund um die Uhr, von 80 Drehteams in ganz Berlin. Ein Jahr später wurde 24h Berlin als Fernsehprogramm gesendet, wieder 24 Stunden lang, ohne Unterbrechung.

 
24h Berlin, Buch
24,00€

Das Buch zum Event-Highlight 24h Berlin - damit alle wissen, wie Berlin tickt!

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite



    * Taschenbuch
    * 120 Seiten

 
Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien,
2 x DVD & Kochbuch
20,99€

Doku-Reihe, 10 x 43 Min
Sarah Wiener ist dieses Mal quer duch Gro√übritannien unterwegs. F√ľr sie ist es das Land der queen, des Dauerregens und einer zweifelhaften K√ľche. Freiwillig w√ľrde sie kein Fu√ü in ein Restaurant auf der Insel setzen. Doch der Londoner Starkoch Gary Rhodes hat ihr eine Wette angeboten: erst wenn sie bewiesen hat, zehn klassische britische Gerichte kochen zu k√∂nnen, darf sie sich ein Urteil √ľber die einheimische K√ľche erlauben.

Zur Filmseite
 
Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Frankreich,
1. Staffel, 4 x DVD & Kochbuch
24,99€

Doku-Reihe, 20 x 26 Min

Um die Geheimnisse der franz√∂sischen K√ľche zu entdecken, macht sich Sarah Wiener auf Tour durch Frankreichs kulinarische Regionen.

Mehr zu diesem Produkt | Trailer ansehen | Zur Filmseite

 

Jede Folge der 20-teiligen Reihe ist eine Reise in die Herkunftsregion eines traditionellen franz√∂sischen Gerichts. Am Anfang hat Sarah Wiener nur eine Adresse und einen Namen, danach muss sie sich alleine durchschlagen. Zwei Tage hat sie Zeit, um ihren Gastgeber zu finden, die Rezepte zu lernen und die Zutaten zu beschaffen. Denn bevor es zum Kochen in die K√ľche geht m√ľssen Fische gefangen, Widschweine erlegt und Schafe gemolken werden. Am Ende wartet eine Jury aus lokalen Experten mit dem Auftrag, ein hartes, aber faires Urteil √ľber Sarahs Version des franz√∂sischen Klassikers zu f√§llen.

 
Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Frankreich,
2. Staffel, 2 x DVD & Kochbuch
14,99€

Doku-Reihe, 10 x 26 Min

Die charmante Stark√∂chin war wieder auf Tour! Nach einigen Monaten Pause und einer gr√ľndlichen General√ľberholung ihres roten Cabrios ist Sarah Wiener wieder im Heimatland der Feinschmecker unterwegs.

Mehr zu diesem Produkt | Trailer ansehen | Zur Filmseite

 

In dem neuen Roadmovie quer durch Frankreich trifft Sarah Wiener diesmal unter anderem auf einen der letzten Flussfischer und ein quirliges Ferkel. Dieses tr√§gt jetzt den namen Sarah und wird f√ľr die Z√ľchtung eingesetzt - seinem Schicksal als Wiener W√ľrtschen zu enden, ist es erst einmal entronnen.

 
Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Italien,
3 x DVD & Kochbuch
24,99€

Doku-Reihe, 10 x 43 Min

Sarah Wiener ist wieder unterwegs. Diesmal geht es quer durch die Italienische K√ľche.

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite

 

Mit ihrem Dolmetscher Michele Marotta schaut sie in die regionalen Kocht√∂pfe, um die kulinarischen Geheimnisse Italiens zu entdecken. Zehn italienische Regionen warten darauf, von der Berliner K√∂chin entdeckt zu werden. Am Ende jeder Etappe aber muss sie zeigen, was sie gelernt hat - und ihre Gastgeber mit einem eigenen Rezept √ľberraschen...

 
Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in √Ėsterreich,
2 x DVD & Kochbuch
21,99€

Doku-Reihe, 10 x 43 Min

Nach vielen Jahren in Deutschland kehrt Sarah Wiener f√ľr die kulinarischen Abenteuer zur√ľck nach √Ėsterreich, in ihre Heimat. Das Land ihrer Kindheit hat sich ver√§ndert. Aus stillen Bergt√§lern sind flotte Skiressorts geworden, vergessene D√∂rfer am Eisernen Vorhang sind zur√ľckgekehrt in die Mitte Europas - und auch die K√ľche ist eine andere geworden.

Mehr zu diesem Produkt | Trailer ansehen | Zur Filmseite

 

L√§ngst gibt es in √Ėsterreich mehr zu entdecken als Wiener Schnitzel und Palatschinken. Zeit also, sich auf die Suche nach den Wurzeln der √∂sterreichischen K√ľche zu machen, anch K√∂chen und Landwirten, Winzern und G√§rtnern, die sich nicht nur auf die Tradition besinnen, sondern sie auch neu zu interpretieren wissen.

 
Das Gest√ľt, 4 DVD`s
39,80€
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
ZUR KASSE

15-teilige Doku-Serie von Kerstin Hoppenhaus, 15 x 26 Min

Das Leben und Arbeiten mit Pferden scheint beschaulich, sogar romantisch zu sein. Und dennoch ist es ein sehr hartes Geschäft.

Mehr zu diesem Produkt | Trailer ansehen | Zur Filmseite


 
Sieben Monate lang begleitet die Dokumentarserie das Familienunternehmen des Pferdezuchthofs Thormählen in Deutschland in der Elbmarsch.

 
Heimatklänge, DVD
17,99€
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
ZUR KASSE

Dokumentarfilm von Stefan Schwietert, 81 Min

Ob Babygeschrei, Gebirgsjodler, Wochenmarktsl√§rm oder Chorprobe ‚Äď die Stimme ist unser urspr√ľnglichstes Instrument. Ein Portrait au√üergew√∂hnlicher Vokalartisten aus der Schweizer Alpenregion, die ihren ganzen K√∂rper als Instrument begreifen...

Zur Filmseite
 
Unsere 60er Jahre, Buch
19,95€

Mauerbau, Hippie-Bewegung und sexuelle Revolution: das eindringliche und lebendige Portr√§t eines Jahrzehnts ‚ÄĒ erz√§hlt anhand von pers√∂nlichen Lebensgeschichten vor dem Hintergrund der Zeitgeschichte.

Zur Filmseite
 
Abenteuer 1927 - Sommerfrische, 2 x DVD
19,95€

Dokumentarserie von Volker Heise, 16 x 25 Min

Zwanzig Menschen reisen durch die Zeit erpicht darauf herauszufinden: Wie war das Leben in einem Herrenhaus vor einhundert Jahren - f√ľr eine Mamsell, einen Diener, einen Hauslehrer? Und wie f√ľr den Gutsherren und seine Familie, die hochherrschaftlich in der belle Etage residieren?

Zur Filmseite
 
El Acordeón del Diablo, DVD
14,00€

Dokumentarfilm von Stefan Schwietert, 90 Min

Eine Reise an die kolumbianische Karibikk√ľste, in die Heimat des gro√üen S√§ngers und Komponisten Pacho Rada. Mit ihm taucht der Film ein in die Musik der Karibik, in das Reich von Cumbia, Vallenato und Son und in ein Land, wo Mythen und Legenden so real sind wie der B√ľrgerkrieg und der Kampf ums √úberleben.

Zur Filmseite
 
Aus Liebe zum Volk, DVD
17,99€
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
ZUR KASSE

Dokumentarfilm von Eyal Sivan & Audrey Maurion, 88 Min

Im Februar 1990 wird die "Stasi", das Ministerium f√ľr Staatssicherheit der DDR, aufgel√∂st. Ein "Stasi"- Offizier, Major S., hinterl√§sst einen detaillierten Bericht √ľber zwanzig Jahre seines Leben, √ľber seine Arbeit im Herzen dieser Einrichtung.

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite

 

"Aus Liebe zum Volk", entstanden aus Ausschnitten dieses au√üergew√∂hnlichen Zeugnisses und Archivaufnahmen aus der DDR, ist ein Film √ľber √úberwachung und Blindheit, √ľber Glauben und Desillusion.

 
Unsere 50er Jahre - Wie wir wurden, was wir sind, 2 x DVD
17,95€

Doku-Serie von Thomas Kufus und Jan Sch√ľtte, 6 x 45 Min.

Wirtschaftswunder und F√ľnfjahresplan, Bill Haley und der Lipsischritt, rebellierende Halbstarke und die FDJ: das sind die abrufbaren Bilder im Kopf, wenn wir an die 50er Jahre im Westen und im Osten Deutschlands denken. Und mitten in dieser Zeit des Neuanfangs, des Auf- und Umbruchs haben sich dramatische und anr√ľhrende Schicksale abgespielt.

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite


 
Diese sehr pers√∂nlichen Biographien stehen im Mittelpunkt der neuen Dokumentar-Serie. √úber sechs Folgen hinweg werden Familienschicksale erz√§hlt, in denen sich das Lebensgef√ľhl der Gr√ľndungsjahre beider deutscher Staaten spiegelt.


 
Erz√§hlt wird die Geschichte eines Jahrzehnts nicht als Kette politischer Ereignisse oder anhand von Politiker-Karrieren, sondern √ľber Privatpersonen und ihren Familiengeschichten. Rose Brock aus Halle oder Peter S√ľ√ü aus Bayreuth sind keine Prominente, aber ihre Perpektive erlaubt die Identifikation der Zuschauer, erlaubt den Vergleich mit der eigenen Geschichte.

"Unsere 50er Jahre- wie wir wurden was wir sind" ist eine pers√∂nliche, atmosph√§risch dichte Reise in eine Dekade, von der oft nicht mehr geblieben ist als eine Reihe von un√ľberpr√ľften Klischees. Eine dokumentarische Erz√§hlung, so spannend wie informativ, so unterhaltsam wie ber√ľhrend.

 
Escape to Life - Die Erika und Klaus Mann Story, DVD
15,99€

Dokumentarfilm von Andrea Weiss & Wieland Speck, 84 Min

Erika und Klaus Mann sind zwei der ber√ľhmtesten Geschwister, die das letzte Jahrhundert hervorgebracht hat. Sie treten aus dem Schatten ihres (herrischen) Vaters, Thomas Mann, hervor.

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite

 

Zusammen wollen sie die Welt erobern und sich von den Ketten sozialen und moralischer Normen, die die Gesellschaft zwischen den Kriegen beherrschten, befreien. Am Ende wird ihre Suche nach Identität und individueller Freiheit von den herrschenden Mächten zerschlagen - die kurze Flucht ins Leben endet in einer Tragödie.

 
Die letzte Reise, DVD
39,00€

Dokumentarfilm von Mechthild Gaßner, 62 Min

Wie ist einem Menschen zumute, der sich auf den Tod vorbereitet? Wie wird man mit der Diagnose fertig, nicht mehr lange leben zu d√ľrfen? Und wie gestaltet sich das Abschiednehmen von den Angeh√∂rigen und Freunden, Menschen, die einen begleitet haben?

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite

 

 
Inwiefern k√∂nnen √Ąrzte und Psychologen beiden Seiten Hilfestellungen geben und die Angst vor dem Tod mildern?
Der Dokumentarfilm begleitet M√§nner wie Frauen, Junge wie Alte, die sich auf ihre letzte Reise vorbereiten m√ľssen, sei es zu Hause bei ihrer Familie oder im Hospiz.

 
Die Spurensucher, zZ keine DVD erhältlich!
25,00€
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
ZUR KASSE

Doku-Reihe von Kerstin Hoppenhaus, 8x45 Min

Eine Doku-Serie √ľber Familiengeschichte. Gestern und heute. Jeder hat eine Familie ‚Äď und jede Familie hat ihre Geheimnisse. R√§tselhafte Vorfahren, √ľber die man nicht spricht, Verwandte, die niemand kennt, ein Stammbaum, der im Nirgendwo endet.

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite

 

Doch fr√ľher oder sp√§ter kommen die Fragen auf den Tisch: Was ist damals passiert? Und warum? Und was bedeutet das heute f√ľr mich und mein Leben?

 

Diese DVD ist nur als Ansichtsexemplar gegen eine Schutzgeb√ľhr erh√§ltlich.

 
A Tickle in the Heart, DVD
13,99€

Dokumentarfilm von Stefan Schwietert, 87 Min

Darf ich ihnen vorstellen, die Epstein Br√ľder - die "K√∂nige des Klezmer!"
Ein Film wie die Musik: fr√∂hlich und traurig, ekstatisch und melancholisch. Eine Hommage an drei herausragende Musiker und eine Einf√ľhrung in die traditionelle und die moderne Klezmer Musik.

Zur Filmseite
 
Vater und Sohn, DVD
17,99€

Spielfilm von Alexander Sokurow, 82 Min

Ein Vater und sein Sohn leben seit vielen Jahren in einer Dachwohnung irgendwo in einer Stadt im Norden, eingesponnen in eine Welt aus Erinnerungen, Ritualen und gegenseitiger F√ľrsorge. Nun erwartet den Sohn das unabh√§ngige Leben eines jungen Mannes und beiden M√§nner sp√ľren die Angst der unabwendbaren Trennung...

Zur Filmseite
 
Die Kinder sind tot, DVD
16,99€

Dokumentarfilm von Aelrun Goette, 80 Min

In der sozial schwachen Plattenbausiedlung Neuberesinchen vor Frankfurt/Oder sterben im Sommer 1999 Kevin (3) und Tobias (2) an Durst und Vernachlässigung - während die Nachbarn ihre Schreie nach Hilfe ignorieren.

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite

 

 
In dieser schmerzvollen Studie der Tiefe der menschlichen Seele erkundet Aelrun Goette eine Gemeinde, in der schiere Ersch√∂pfung, Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit zu einer tragischen Katastrophe f√ľhren konnten.

 
Weiße Raben, DVD
25,00€
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
ZUR KASSE

Dokumentarfilm von Tamara Trampe und Johann Feindt, 92 Min

Als die jungen russischen Soldaten in den Tschetschenienkrieg zogen waren sie jung, ahnunglos und auf Abenteuer aus. Als sie zur√ľckkehrten waren sie desillusioniert  und f√ľrs Leben gezeichnet.

Mehr zu diesem Produkt | Zur Filmseite

 

 
"Weiße Raben" ist das Portrait einer Generation junger Männer verloren in einem der brutalsten Kriege, die Europa je gesehen und ignoriert hat...

 

Diese DVD ist nur als Ansichtsexemplar gegen eine Schutzgeb√ľhr erh√§ltlich.

 
 
Einen Augenblick,
Ihr Warenkorb wird aktualisiert ...
Shop

Datenschutzbestimmungen, Widerrufsbelehrung
und Allgemeine Geschäftsbedingungen
von  zero one film GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorauswahl