Teuflische Spiele

Dokumentarfilm  D 

Regie: Judith Keil & Antje Kruska

Kamera: Marcus Winterbauer
Schnitt: Cölestine Brandt

eine Koproduktion von zero one film mit ARTE und MDR

52min.


Im August 2001 springen drei Jugendliche aus Reichenbach in Sachsen von der nahe gelegenen Göltzschtalbrücke in den Tod. Der Film zeigt das Leben der zurückgebliebenen Freunde und ihre Versuche das Vergangene zu verstehen.


Ein anderes Amerika

Black Box BRD
2002
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1997
1996
1995
1994
1993
1991
1989
Schwarzwaldhaus 1902
Sebnitz
- Die perfekte Story
Ein Kind aus der Ferne
Kaprun
- Über Leben nach der Katastrophe
Ein anderes Amerika
Teuflische Spiele
Filme
Vorauswahl