Against The Tides

Against The Tides

Regie: Stefan Stuckert

DokuFilmKino

Großbritannien, Deutschland 2018

1929 - Das Jahr Babylon Das schweigende Klassenzimmer

zero one film in Koproduktion mit Oceans 7 Films.
Gefördert von Baker Street Entertainment Ltd., LiveTree Ltd., Red Rock Entertainment Ltd..

Weltpremiere: 2018, BerlinSheffield Documentary Festival

Inhalt

Die Bewältigung der Ocean’s Seven ist für Extremschwimmer weltweit der ultimative Test, vergleichbar mit den Seven Summits für Bergsteiger. Die sieben Strecken, verteilt über fünf Kontinente, gehören zu den gefährlichsten Meerengen. Nur fünf Menschen haben die Herausforderung bisher erfüllt und keiner von ihnen innerhalb eines Jahres. Beth French, Ozeanschwimmerin aus Somerset in England, unternimmt nun als erste den Versuch, in einem Zeitraum von 12 Monaten alle sieben Strecken zu schwimmen, ausgerüstet mit nichts als Badeanzug, Badekappe und Taucherbrille. Der Dokumentarfilm OCEANS 7 begleitet Beth auf ihrer Reise und zeichnet das Portrait einer außergewöhnlichen und inspirierenden Frau. Seit ihrer frühen Kindheit ist das Schwimmen Beths Leidenschaft. Ihre Jugendjahre waren gezeichnet von der Diagnose ME (Myalgische Enzephalomyelitis), die sie zeitweise an den Rollstuhl fesselte. Mit Entschlossenheit und Kraft konnte Beth die Krankheit besiegen und ist seitdem ehrgeiziger denn je. Gemeinsam mit ihrem siebenjährigen Sohn Dylan und dem ehemaligen Marineoffizier Martin James, der auf Beths Gesundheit und Sicherheit achtet, bricht sie im Herbst 2016 auf zu ihrer teilweise lebensgefährlichen Reise. Unterwegs treffen die drei auf hilfsbereite Fischer, Umweltschützer und Wissenschaftler der verschiedensten Herkunft.