Europa. Kontinent im Umbruch

Europa. Kontinent im Umbruch

Regie: Andreas Pichler, Nina Maria Paschalidou, Pierre-Oliver Francois, Joakim Demmer, Tonislav Hristov

DokuSerieTV

Deutschland, Frankreich, Belgien, 2022
6 x 52 Min.

Brotrebellen Igor Levit - No Fear

zero one film in Koproduktion mit ARTE G.E.I.E, MDR, ARTE FRANCE, Point du Jour und Clin d'Œil.

TV-Erstausstrahlung: 31.05. und 01.06. 2022, ARTE

Trailer

Inhalt

Mehr als zwei Jahre lang hat das Team von sechs renommierten, europäischen Regisseur*innen unter der Leitung von Andreas Pichler die großen Trends der Gegenwart beleuchtet: Die Suche nach einer nachhaltigen Landwirtschaft, die Energiewende, den Wandel im Transportwesen, die Reisefreiheit der Menschen, den neuen digitalen Kontinent sowie die Bedrohungen unseres natürlichen Lebensraums.

Von Portugal bis Sibirien, von Norwegen bis zum Balkan offenbaren sich vielfältige Parallelen in den Fragen an die Zukunft. EUROPA. KONTINENT IM UMBRUCH  zeigt, wie entschlossen und vereint die Menschen in Europa nach Antworten und Lösungen suchen. In jeder Episode begegnen wir Persönlichkeiten, die durch ihr Engagement Mut machen. Großartige Luftaufnahmen verdeutlichen, wie stark ihre Leben in ihrer Region verankert sind, wie vielfältig die Regionen Europas sind und wie sehr sie doch miteinander verbunden sind.

Anhand von 3D-Kartenanimationen werden die globalen Vernetzungen und gegenseitigen Abhängigkeiten entschlüsselt.

News

in der ARTE Mediathek: Europa. Kontinent im Umbruch

Mediathek

in der ARTE Mediathek: Europa. Kontinent im Umbruch

Europa am Wendepunkt: Unser Kontinent steht vor den größten Herausforderungen seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Krisen und Krieg prägen das Leben in Europa seit mehr als zwei Jahren. Die Pandemie und der Krieg in der Ukraine enthüllen die Versäumnisse und Fehler der Vergangenheit und zwingen zum Handeln. Klima, Migration, Energiebeschaffung, Digitalausbau - die "to-do-Liste" des Wandels ist lang. "Europa. Kontinent im Wandel" zeigt, wie die Menschen in Europa handeln, um die Zukunft des Kontinents zu gestalten.

alle 6 Folgen in der ARTE-Mediathek

Termine

Credits

Produzenten
Thomas Kufus, Kornelia Theune, zero one film (DE)
Luc Martin-Gousset, Point du Jour (F)
Hanne Phlypo, Clin d'Œil (BE)

Redaktion
Alexander von Harling, ARTE GEIE
Nadine Zwick, ARTE GEIE
Ulrich Brochhagen, MDR
Anaïs Roth, MDR
Fabrice Puchault, ARTE FRANCE
Anne Grolleron, ARTE FRANCE
Alexandre Marionneau, ARTE FRANCE

Showrunner
Andreas Pichler (Italien)

Regieteam
Andreas Pichler (Italien)
Nina Maria Paschalidou (Griechenland)
Pierre-Oliver Francois (Frankreich)
Joakim Demmer (Schweden)
Tonislav Hristov (Bulgarien)

Regie Luftaufnahmen
Roland Théron (Frankreich)