Weltpremiere auf der 70. Berlinale // 'Berlinale Kamera' für Ulrike Ottinger

Paris Calligrammes

Regie: Ulrike Ottinger

zum Film

In den Mediatheken von ARTE und ZDF

Die Neue Zeit

Regie: Lars Kraume

Zur Serie

Grimme Preis, Deutscher Fernsehpreis & Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen

Kulenkampffs Schuhe

Regie: Regina Schilling

Zum Film

Bayerischer Filmpreis "BESTER DOKUMENTARFILM" 2019, Schweizer Filmpreis "BESTE KAMERA" 2019

Eldorado

von Markus Imhoof

zum Film

Deutscher Filmpreis 2016

Der Staat gegen Fritz Bauer

von Lars Kraume

zum Film

Aktuell

Kino

Let's Dok! Dokumentarfilmtag am 19. September

Am 19.09. heißt es lets dok! Also ab ins Kino – bundesweit ruft die AG Dok den ersten Tag des Dokumentarfilms aus. Neben zahlreichen spannenden Produktionen unserer Kollegen sind auch PARIS CALLIGRAMMES, MORE THAN HONEY und BEUYS aus dem zero Portfolio zum Entdecken oder Wiedersehen dabei.
Alle Infos zu den Events im Rahmen des Dokumentarfilmtags und den Screenings der ausgewählten Dokumentarfilme findet Ihr unter www.letsdok.de
zur Filmografie

Kino

"Berlin 1945" im Open Air Kino

Berlin 1945 vor der Kulisse von Berlin im Jahr 2020 erleben:
Am Mittwoch, 26.08. um 20.30 Uhr läuft „Berlin 1945 – Tagebuch einer Großstadt“ in der 180 Minuten Fassung im Freiluftkino Friedrichshain.

Tickets sind hier online erhältlich.

zum Film

Kinostart

Die Rueden - Kinostart am 20.08.2020

In einer Arena aus dunklem, vernarbtem Beton treffen vier junge Gewaltstraftäter auf drei kampflustige Hunde mit metallenen Maulkörben. Testosteron pur also, wäre da nicht Lu, die angstfreie, hochkonzentrierte Hundetrainerin, die sich der Herausforderung stellt, Feuer mit Feuer zu löschen. Lu siedelt ihr, so riskantes wie von den Strafvollzugs-Autoritäten misstrauisch überwachtes, Projekt jenseits der Fragen nach Täter und Opfer, Schuld und Sühne an. Sie lässt sich ein, auf das Unaussprechliche, das Unkontrollierbare und das Ungewisse, in das es führt. Die Täter, die Tiere, sie selbst. So wird sie zur Provokation und ihr Ansatz zum Sprengsatz für ein System, das noch immer glaubt, man könne Gut und Böse wirklich auseinander sortieren.

Kinostart am 20. August / Premierentour ab 12.08.

Alle Infos unter www.dierueden-derfilm.de

zum Film

awards

Ehrung für Paris Calligrammes

Herzlichen Glückwunsch Ulrike Ottinger! Paris Calligrammes wird mit dem Preis „für einen Film über Künstlerinnen und Künstler oder die Entstehung von Kunst“ der Norbert Daldrop Förderung für Kunst und Kultur geehrt. Der Preis wird im Rahmen des SWR Dokufestivals vergeben.

Das SWR Doku Festival findet in diesem Jahr vom 1. bis 3. Juli ausschließlich online statt und bietet während der Festivaltage kostenlosen Zugang zu nahezu allen nominierten Dokumentarfilmen per Stream auf SWR.de/dokufestival

zum Film

Alle Sendetermine unserer Produktionen im Fernsehen findet ihr auf Facebook.

In Produktion

About.