Sebnitz - Die perfekte Story

Sebnitz - Die perfekte Story

Regie: Johann Feindt, Max Thomas Mehr

DokuFilmTV

Deutschland, Frankreich 2002
52 Min.

Schwarzwaldhaus 1902 Teuflische Spiele

zero one film in Koproduktion mit ARTE, MDR.

TV-Erstausstrahlung: 26.10.2002, ARTE

Inhalt

Der Film erzählt die Geschichte vom Tod des sechsjährigen Joseph Abdulla, die im November 2000 die ganze Republik in Atem hielt. Eine Geschichte über Opfer und Täter, Ost und West, Journalismus und Recherche, Rechtsradikalismus und die Provinz.

Credits

Kamera: Johann Feindt
Schnitt: Stephan Krumbiegel